Coed Nationalteam FAQ

August 29, 2014 at 9:26 am

Tryout Coed Nationalteam 2013

Wir haben euch gefragt, was ihr schon immer wissen wolltet über das Nationalteam und haben eure Fragen zwei Experten gestellt:

Patty Weidener und Tino Wollmann sind beides Cheerleader, die über große und äußerst erfolgreiche Erfahrungen verfügen. Patty ist Coach der CLL Rangers und war im vergangenen Jahr zusätlich Coach des Coed Nationalteams. Tino coacht das Coed Team „DMC“ vom Lunatics Cheerleader e.V..

Beide sind außerdem langjährige Mitglieder des Coed Nationalteams gewesen.


Kann ich mich auch alleine fürs Coed Team bewerben oder muss ich einen Stuntpartner mitbringen?

Auch individuelle Talente haben eine gute Chance im Nationalteam aufgenommen zu werden. Dafür sollte man seine Skills sicher beherrschen und  in der Lage sein, schnell mit neuen Leuten zusammen zu arbeiten.

 

Was, wenn ich nicht alle Anforderungen erfülle? Ist es realistisch möglich, es trotzdem ins Team zu schaffen oder ist die Konkurrenz zu groß?

Die Anforderungen waren in den letzten Jahren meistens nur Orientierungspunkte für gewünschte Skills. Wer also einzelne Skills nicht beherrscht kann sich trotzdem bewerben und hat noch eine gute Chance.

 

Wie läuft das Tryout so ungefähr ab? Muss man einzeln vorstunten?

In den letzten Jahren gab es anfangs ein gemeinsames Training zum einstunten und für einzelne Stunter oder Flyer, um sich beim Stunten auszuprobieren. Danach gab es dann aber auch ein Vorstunten und Tumbeln, damit die Coaches sich ein genaueres Bild machen konnten.

 

Kann ich mich auch als weibliche Base fürs Coed Team bewerben oder basen dort nur Männer?

Im Coed Nationalteam basen prinzipiell nur Männer. Als gute weibliche Base ist man im Allgirl Team besser aufgehoben.

 

Ich habe Angst, dass alle sich schon kennen. Es ist doch bestimmt schwer, als Neuling dazuzukommen, oder?

Ungefähr die Hälfte des Teams wechselt jedes Jahr, sodass man als Neuer nie alleine dasteht. Aber auch die erfahrenen Mitglieder nehmen „Neulinge“ sehr gut auf und geben ihre Erfahrung gerne weiter.

 

Gibt es Vorschriften oder Empfehlungen, was man zum Tryout anziehen soll (bestimmte Farben oder einheitlich?)?

Ein T-Shirt, vielleicht sogar vom eigenen Team. Aber mehr kommt es dann doch auf die Leistung an.

 

Was für Kosten kommen ungefähr auf mich zu?

Mit der eigentlichen Reise nach Orlando und den Trainingseinheiten sind es ca. 1500 €. Jeder kann aber natürlich auch in seiner Region selbst auf die Suche nach Unterstützung gehen.